Portfolio

Public Health Action Cycle

grund:gesund arbeitet nach dem evidenzbasierten Managementinstrument – dem Public Health Action Cycle.

Beratung & Prozessoptimierung

grund:gesund bietet folgende Beratung:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesunde Arbeits- und Organisationsentwicklung
  • Gesundes Changemanagement
Analyse

  • Quantitative Befragungen:
    • Workability-Index
    • Kurzfragebogen zur Arbeitszufriedenheit
    • Mitarbeiterbefragungen
  • Qualitative Befragungen:
    • Impuls- & Experten-Interviews
    • Fokusgruppen
  • Gesundheitszirkel
  • Arbeitssituationsanalyse
  • Arbeitsplatzbesichtigung
  • Shadowing
  • BGM-Barometer (BGM-Kennzahlensystem)
Entwicklung

grund:gesund entwickelt alle Projekte, Maßnahmen und Interventionen entlang den folgenden Grundsätzen:

  • zielgruppenorientiert
  • passgenau – auf die Bedarfe des Unternehmens zugeschnitten
  • entlang den zuvor erhobenen Analysedaten
  • unter Berücksichtigung aktueller Brancheninformationen aus der Praxis
  • vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Fakten
  • basierend auf Best Practice-Erfahrungen und Trends am Markt
Umsetzung

grund:gesund für Führungskräfte

Führungskräfte sind der Dreh- und Angelpunkt in einem ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement. D.h. trotz der Komplexität, die die Führungskultur in einem Unternehmen mit sich bringt, ist sich die Forschungslandschaft einig, dass sich ein gesundes Führungsverhalten positiv auf die Zufriedenheit, die Motivation, das Arbeitsverhalten, das Gesundheitsverhalten, die Anwesenheit und die Arbeits- und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter auswirkt.

Elemente einer gesunden Führung sind:

  • Respekt, Bewunderung, Vertrauen
  • Inspiration, Zielvereinbarungen, Teamgeist, Optimismus
  • Kreativität und Problemlösungskompetenz
  • Individuelle Förderung, Coaching, Potenzialentwicklung
  • Vorbildfunktion, Selbstfürsorge
  • Kommunikation, Fairness
  • Unternehmerische Haltung, Veränderungs- und Verbesserungsinitiative

Um die Elemente einer gesunden Führung zu entfalten und weiterzuentwickeln, bietet grund:gesund Workshops, Trainings, Coachings und Beratung in den folgenden Themenfeldern an:

  • Führungsverantwortung Gesundheit
  • Gesunde Kommunikation und Gesprächsführung
  • Arbeitsplatzprogramme für Betriebliche Führungskräfte
  • Selbstfürsorge & Stressmanagement
  • Die Führungskraft als Gesundheitsmanager
  • Betriebliche Wiedereingliederung – die Führungskraft als BEM-Helfer
  • Gesundes Coaching für Führungskräfte (auch als Krisenintervention)

grund:gesund im TEAM

Gesunde, zufriedene und motivierte Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource in einem Unternehmen. Alle wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen, dass gesunde, zufriedene und motivierte Mitarbeiter leistungsstärker, verlässlicher und erfolgreicher für das Unternehmen arbeiten. Auch die Identifikation mit dem eigenen Unternehmen steigt, je zufriedener die eigenen Mitarbeiter sind. Aber nicht nur die Mitarbeiter einzeln betrachtet, sondern auch die Gesundheit, Zufriedenheit und Motivation im Team sind wesentlich für den Erfolg einer Organisationseinheit und das gesamte Unternehmen.

Um alle Potenziale für gesunde Mitarbeiter und Teams zu entfalten und weiterzuentwickeln, bietet grund:gesund Workshops, Trainings, Coachings und Beratung in den folgenden Themenfeldern an:

  • Gesunde Teams, gesunde Teamdynamik
  • Gesund trotz Veränderungen, gesund im Change
  • Psychische Belastungen am Arbeitsplatz (erschöpfte Arbeitswelt)
  • Arbeitsplatzprogramme (physische & psychische Gesundheit)
  • Stressbewältigung & Stressmanagement
  • Achtsamkeitstraining und Entspannung
  • Gesundes Coaching für Leistungsträger im Unternehmen

grund:gesund in der ORGANISATIONSEINHEIT

Organisationseinheiten wie eine Abteilung, ein Referat, eine Werkstatt oder ein bestimmter Bereich stellen innerhalb eines Unternehmens eigene Subsysteme dar, die sich teilweise durch die unterschiedlichsten Merkmale voneinander abgrenzen. So unterscheidet sich die kaufmännische Abteilung in einem Industriebetrieb deutlich von der 24h-Schicht-Werkstatt innerhalb des gleichen Unternehmens. Unterschiedliche Ressourcen und Belastungen erfordern unterschiedliche strukturelle Maßnahmen im Zuge eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Zur Schaffung gesunder Strukturen und Prozesse innerhalb einer Organisationseinheit bietet grund:gesund die Umsetzung folgender Maßnahmen an:

  • Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsplatzprogramme
  • Gesund trotz Schicht
  • Gesund in der Industrie 4.0
  • Gesunder Innen- und Außendienst
  • Gesund trotz schwerer körperlicher Tätigkeit
  • BGM Auditierung nach DIN SPEC 91020

Evaluation

Der Überprüfung, Dokumentation und Transparenz gesundheitsfördernder Maßnahmen und Projekte im Unternehmen wird häufig zu wenig Beachtung geschenkt.

grund:gesund bietet Unterstützung, Beratung und die Umsetzung in den folgenden drei Evaluationsfeldern an:

Prozessevaluation

  • Sind alle Akteure mit der Umsetzung zufrieden?

Ergebnisevaluation

  • Hat die Maßnahme der Zielgruppe gefallen?

Effektevaluation

  • Konnte die Maßnahme einen positiven Effekt auslösen?

Auch die Rückkopplung der Überprüfung der Maßnahmen an zuvor festgelegte Kennzahlen (BGM-Barometer) erfolgt im Zuge einer systemischen Evaluation und zur Feststellung des so genannten Returns on Investment.