Aktuelles & Aus der Praxis

#Teamentwicklungsmaßnahme

Ende Januar fand eine Teamentwicklungsmaßnahme mit leitenden Führungskräften eines mittelständischen Produktionsunternehmen über 2 Tage mit tatkräftiger Unterstützung durch unseren Begleithund Alma statt.

Die erste Hälfte der Teamentwicklungsmaßnahme fand in unserem roten Haus statt und startete mit einem gemeinsamen Kochen und leckerem Essen. Hier wurden über die individuellen Stärken und Schwächen diskutiert.

Die zweite Hälfte fand in einem Seehotel im Sauerland statt und befasste sich mit der Teamdynamik, um eine konkrete Auflistung an Erwartungen für die zukünftige Zusammenarbeit zu haben und so eine gemeinsame Arbeitsstrategie zu entwickeln. Es herrschte eine sehr entspannte und positive Atmosphäre auf einer guten Vertrauensbasis.

Mit Hilfe von externen Unterstützungen können Konflikte, Stress und andere Schwierigkeiten in Unternehmen erkannt und bearbeitet werden, wodurch Prozesse und auch das Arbeitsklima verbessert werden können.