Aktuelles & Aus der Praxis

#Wie SCRUM und Agilität die Logistik revolutionieren

Zu Beginn des Jahres nahm grund:gesund an der Veranstaltung „Wie Agilität und SCRUM die Logistik revolutionieren“ des NetzwerkForums Industrie 4.0 und Logistik teil. grund:gesund erhielt dabei einen spannenden Einblick, wie SCRUM und Agilität in verschiedenste Branchen einzieht.

SCRUM steht für ein Projektmanagement nach agilen Prinzipien. Der Ursprung liegt in der Softwareentwicklung, ist aber heute eine allgemeine Projektmanagement-Methode, die aus einem Product Owner, einem Entwicklungsteam und einem SCRUM Master besteht. So gelten während eines SCRUM-Projektes wenige Regeln. Jedoch ist es wichtig, dass sich das Team selbst organisieren kann, selbstbestimmt arbeitet und so gemeinsam die Ziele erreicht. Methoden wie SCRUM ermöglichen Flexibilität und kurze Teilergebnisphasen.

Gesagt, getan .. Zurück im Office rauchten die Köpfe und grund:gesund überlegte sich, wie Agilität in die zukünftigen BGM-Projekte eingebunden werden kann.