Aktuelles & Aus der Praxis

#Arbeitssituationsanalyse

Im Rahmen der psychischen Gefährdungsanalyse (psyGB), die seit 2013 gesetzlich vorgeschrieben ist und die psychische Belastungen am Arbeitsplatz untersucht und zur Minimierung und Reduzierung der damit verbundenen Beanspruchungen beim Individuum Maßnahmen ableitet, hat grund:gesund sich am Ende des Jahres noch einmal auf den Weg nach Frankfurt am Main gemacht. In universitärem und sehr imposantem Ambiente konnte sich nicht nur Alma beeindrucken lassen.

Im Rahmen eines Auftrags- und Anliegenklärungsgesprächs stand am Ende des Austauschs ein erstes Ergebnis fest: Vertiefende Mitarbeiter-Workshops in insgesamt 10 Pilotbereichen mit Hilfe einer an das Unternehmen angepassten Arbeitssituationsanalyse. grund:gesund wird dieses Vorgehen im Rahmen einer Prozessberatung und fachlichen Unterstützung in der Moderation und Umsetzung der Workshops begleiten.

Wir freuen uns auf dieses spannende Analyse-Projekt, dass im neuen Jahr 2019 startet.

Welche Prozess- und Verfahrensschritte festgelegt wurden und welche Inhalte im Rahmen der Workshops bearbeitet werden – nähere Infos dazu gerne unter: info@grundgesund.com

 

PS: Almas erste Fahrt zum Dienst mit dem ICE! 🙂