Aus der Praxis & Gesundheit

#BEM Neuausrichtung

Am 08.Mai fand ein erster Austausch zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement in einem Dienstleistungsbetrieb statt. Ziel war es den Status quo des derzeitigen BEM-Verfahrens im Betrieb zu erfassen und wichtige Anliegen zu diesem Thema aufzudecken. Ein weiteres Ziel war, das gesamte BEM-Team, das paritätisch aufgestellt ist, kennenzulernen und die Bedarfe zum Thema BEM innerhalb des Teams kennenzulernen.

Themenschwerpunkte waren:

  • Nachhaltige Prozessoptimierung
  • Integration vom BEM-Kennzahlen in ein BGM-Controlling
  • Analyse des Schriftverkehrs
  • Status quo BEM-Team
  • Strategische Ausrichtung
  • Teamdynamik im BEM-Team
  • Resilienz und Umgang mit psychischen Belastungen
  • Regionale und überregionale Vernetzung

Ergebnis: Eine zweitägige BEM-Klausur, die grund:gesund Anfang Juli im Haus Delecke am Möhnesee ausrichtet. Jetzt heißt es für uns, die Inhalte vorzubereiten und die beiden Tage mit Leben zu füllen. Wie gut, dass wir mit Helena Reimer tatkräftige Unterstützung haben! Wir freuen uns bereits auf eine spannende, informative, interaktive und zielführende Klausur und werden zeitnah davon berichten!